Wie solltest du Sponsor wählen?

Wie solltest du Sponsor wählen?

Wie solltest Du Sponsor wählen?

Lass mir eine einfache Frage stellen: der Sponsor, der eine höhere Stufe erreicht hat, ist automatisch besser? 90% der Gefragten antworten mit „ja“ darauf. Das beweist die höhere Stufe und ein größeres Netzwerk, oder? Ich denke aber anders…

Was ist das Wesentliche an MLM?

Meiner Meinung nach, unsere Arbeit ist, aus der Bevölkerung der Erde diejenige zu finden, die sich für unsere Produkte, oder für das dazu gebundenes Geschäft interessieren. Hat dich das überrascht? Die mehrere Tausend köpfigen Netzwerke, hat nicht eine Person aufgebaut, sondern mehreren gemeinsam. Ich muss nicht mehr als 100 Leute zu finden, um erfolgreich zu werden. Auch meine Partner brauchen nicht mehr. Wenn sie alle schon 50 eingeschrieben hätten, wäre ich schon schwer reich. Aber das ist eine andere Frage…

Wie kannst du deine Kollegen finden?

Na, das ist das Wichtigste! Dazu brauchst du nämlich eine funktionierende Methode, die einfach, und leicht kopierbar ist. Jetzt stell dir vor für eine Minute, dass dein Sponsor, ein Therapeut ist. Er ist absolut glaubwürdig, wenn er ein Produkt empfiehlt. Aber was hilft das dir? Du bist überhaupt nicht glaubwürdig, ausgenommen, wenn du selbst ein Therapeut bist. Was fängst du, (und auch dein Sponsor) mit dieser Methode an. Das kann man nicht kopieren.

Ich habe jahrelang viel darüber gelernt, wie man Webseiten für die Suchmaschine optimieren kann, wie man fürs Web, Texte schreiben soll. Damit habe ich meine Webseiten ganz schön bei Google vorangebracht. Aber aus meinen Partner konnte das fast niemand nachmachen, obwohl viele probiert haben. Also man braucht eine gut kopierbare Methode! Merke das, darauf kehren wir noch zurück!

Die listige Falle, in die, viele MLM Sponsoren reinfallen.

Was meinst du, was ist die einzige Standhaftigkeit in der Welt? Natürlich die Änderung. Nach Darwin’s Evolutionstheorie die Einzelperson, oder die Rasse überlebt, die sich zu diesen Änderungen anpassen kann. Das trifft auch auf die MLM Sponsoren zu. Ich kenne einige, die sich immer noch zu einer alten Methode klammern, die vor 8 Jahren noch funktioniert hat, heute ist aber schon veraltet. Und unter sich hat sich eine neue Generation aufgewachsen, die moderne Methode benutzen, womit sie am laufenden Band neue Partner registrieren.

sponsor

Weißt du, im Network Marketing haben wir mehreren Messwerte, um den Erfolg zu messen. Die geschäftliche Stufe ist nur eine davon. Wir haben Messwerte, die die derzeitige Leistung eines Sponsors zeigen. Wir haben ständig Ausschreibungen, die viele „Alten“ nicht meistern können. Also sie können kaum mehr Leute einschreiben. Sie haben ein wenig „verschlafen“. Ihren Ruhm ist bald weg. Anders ausgedruckt: der König ist nackt. Sie sitzen in den ersten Reihen auf den Veranstaltungen, wir ehren sie für die früher geleistete Leistung, aber lernen sollte man von denjenigen, die es JETZT gut machen.

sponsor

Wie sollst du MLM Sponsor wählen?

Du muss deine Entscheidung treffen! Von wem möchtest du lernen? Mir ist Wurscht, wer über funktionierende Methode spricht, er soll zuerst mal beweisen, dass es tatsächlich funktioniert. Wenn du veraltete Methode kennenlernen willst, dann wähle ruhig einen alten Titan.

Vorsicht, du schmeißt dein Hirn weg!

Ich habe die letzten 1-2 Jahren mit studieren verbracht. Ich habe Unmengen von Marketing Material durchgearbeitet, von Textschreibung, über Kundentypisierung, bis hin zu Webseitengestaltung. Mit diesem Wissen bewaffnet, habe ich ein eigenes System für die Rekrutierung entwickelt. Mein System garantiert bei mäßigen Kosten, 5-6 neuen Partner in jedem Monat. 100%-ig kopierbar, und zu 90% automatisierbar. Sowas hast du noch garantiert nicht gesehen. Dieses System findet genau diejenigen, die uns schon suchen. So haben wir 4 neue Länder eröffnet. Polen, Malta, Griechenland und Ägypten. Und ja, das funktioniert auch für dich! Vorausgesetzt, das Rezept änderst du nicht.

sponsor

Für mehr Info, hinterlasse mir eine Nachricht!

Die unaufhaltbare Motivation

Die unaufhaltbare Motivation

Das Geheimnis der unaufhaltbaren Motivation.

Am 7. 10. 2017. am DXN Dynamischen Tag in Budapest, ich habe eine Vorführung über die Motivation gehalten. Motivation brauchen wir zu jeden unseren Aktivitäten, vielleicht sogar zum Faulenzen.

motivation

Der Mensch kommt zur Welt, und einmal muss er auch sterben. Unsere Möglichkeiten sind zeitlich begrenzt. In unserem Leben das wertvollste, die Zeit ist. Alles kann man ersetzen, aber die vergangene Zeit kommt nie zurück. Wie Benjamin Franklin gesagt hat:

Du kannst dich verzögern, aber die Zeit wird das nicht.

Wenn einem bewusst wird, dass seine Zeit begrenzt ist, wird er sie bewusst einteilen. Manche werden auch das überlegen, „Womit will ich mein Leben verbringen?“ Also er bildet eine persönliche Vision für sich, was der Grundstein seiner Motivation wird.

Die äußere Motivation

Das ist die bekannte „Zuckerbrot und Peitsche“. Also man motiviert mit einer Belohnung, oder mit der Bedrohung einer Strafe. Das größte Problem ist damit, dass diese Motivation nur so lange funktioniert, bis aufrecht erhalten bleibt. Das zweitgrößte Problem ist, dass diese Motivation die Kreativität ausrottet. Also bei Aufgaben, wo die Kreativität gefragt wird, funktioniert nicht. Darum müssen wir uns bemühen, dass wir innerlich motiviert werden.

Die innerliche Ziel-Motivation

Das ist die bekannteste Motivation. Jeder Motivationstrainer empfiehlt dir, klare Ziele zu setzen, alles in einem Heft (Zielheft) zu schreiben. Du sollst das Bild deines Traumhauses am Meer auf der Wand zu hängen, usw. Es funktioniert so, wenn wir uns Ziele setzen, unser präfrontaler  Cortex, ein Teil der Großhirnrinde, schaltet sich ein, der sehr gut, Visionen bilden kann. Wenn wir danach auf diese Ziele denken, ein intensives Gefühl in uns entsteht, so wir für unsere Ziele bereit sind, zu arbeiten. Aber wehrend dieser Arbeit sind wir nicht glücklich. Im Gegenteil! Wir sind frustriert, weil wir diese Ziele immer noch nicht erreicht haben. Ganz bis zum Ziel sind wir nicht zufrieden.

Wenn wir endlich unser Ziel erreichen, wir sind überglücklich, im Hirn wird Dopamin freigesetzt. Aber da tritt unerwartet ein Ereignis ein, womit unser Hirn nicht gerechnet hat. Ein Ereignis, namens hedonistische Adaptation.

Erinnerst du dich, wann du letztes Mal dein wichtiges Ziel erreicht hast? Wie glücklich du warst? Und was hast du nach 2 Monaten gefühlt? Und nach ein halbes Jahr? Nach so viel Zeit, ein erreichtes Ziel erweckt in uns kein positives Gefühl mehr. Wir gewöhnen einfach daran. Das ist die hedonistische Adaptation. Das wir an alles gewöhnen können.

Ein Studium hat bewiesen, dass die Lottogewinnern und diejenigen die ihre Füße, oder Ärmel verloren haben, nach 6 Monaten mit ihrem Schicksal gleich zufrieden sind. Das ist schockierend! Wie reagieren die meisten auf die hedonistische Adaptation? Ganz einfach. Neue, noch größere Ziele zur Aufgabe machen. „Ein Audi fahren war nicht so gut, ein Porsche fahren wird sicher besser.“ Man hat bei vielen Erfolgsmenschen diese „Zielsucht“ beobachtet. Zum Glück, gibt es eine Alternative, zur Zielmotivation.

Die innere Wegmotivation

Die Wegmotivation hat die Intensivität der Zielmotivation, aber sie geht die hedonistische Adaptation um, so auch in der Jenseits glücklich macht. Ihr wichtigstes Element ist, die persönliche Vision. Die persönliche Vision statt Endziele, langfristige Ziele hat, und enthält die Antwort auf die Frage: Womit will ich mein Leben verbringen? Die persönliche Vision konzentriert auf die Tätigkeit, und nicht auf die Ergebnisse. Auf den Weg, und nicht auf das Ziel.

Wenn wir Dinge tun, die zur Erfüllung unserer Vision führen, wir tun, was wir tun wollen. Also wir haben das Gefühl, dass alles so ist, wie das sein soll. Darum wir zufrieden sind, unser Hirn produziert Dopamin. Wir sind kreativ, und wir lernen schnell. Unsere Fähigkeiten, die für unsere Vision wichtig sind, werden immer besser und besser. Mit jeder Besserung wird die Wahrscheinlichkeit einer weiteren Besserung immer grösser. In diesen Gebieten können wir wahren Meistern sein. So große Besserung ist mit allen anderen Motivationsmethoden unvorstellbar.

Um eine Wegmotivation zu gestalten, wird man eine persönliche Vision brauchen, weil diese Vision die Wegmotivation in dir herausholen wird.

Über das Thema möchte ich dir ein sehr gutes Buch empfehlen. Petr Ludwig, tschechischer Autor: Ende der Prokrastination.

Wenn du Fragen, oder zu Thema eine Meinung hast, schreibe mir eine Nachricht!

 

Volksverdummung im Netzwerk Marketing

Volksverdummung im Netzwerk Marketing

Volksverdummung im Netzwerk Marketing 

oder du legst dich selbst rein

MLM, oder Netzwerk Marketing hat in Europa ein schlechter Ruf. Viele haben schon ihre Finger damit gebrannt. Sie nennt man MLM-Verletzten. Ich möchte dir helfen, dass du diese Chance klar siehst und nicht versagst. Vorausgesetzt, dass du meine 6 jährige Erfahrungen und meine Diamanten Stufe akzeptierst und mich als Fachmann ansiehst.

Die meisten, im Laufe ihres Lebens, früher oder später lernen ein Netzwerk Marketing Möglichkeit kennen und erkennen das Potential, was darin steckt. Neue Kunden für eine Firma gewinnen und nach dessen Verzehr ein Leben lang Rückvergütung bekommen. Ohne Limit. Das ist das Wesentliche. Es ist wichtig zu sehen, dass nicht jede Firma gleich ist und nicht jede Firma, die sich als MLM-Firma bezeichnet, tatsächlich eine MLM-Firma ist. Viele Gauner, die ein illegales Schneeballsystem aufbauen, geben sich als Netzwerk Marketing Firma aus. Darum passiert es oft, dass die Leute ehrliche Firmen und betrügerische Firmen zusammenmischen und für ihre eigene falsche Entscheidungen anderen schuldig machen.

Volksverdummung im Netzwerk Marketing

Volksverdummung im Netzwerk Marketing

Volksverdummung im Netzwerk Marketing

Ich nehme an, ein Unternehmer, wann er seine Netzwerk Marketing Firma gründet, überlegt. Wie gut sein Produkt ist, und wie viele „Show“ wird nötig sein, um neuen Partnern zu gewinnen. Wenn das Produkt nicht gut genug ist, dann startet die Volksverdummung volles Rohr. Die Marketing-Fachleute wissen genau, welche „Halbwahrheiten“ zu sagen sind. Diese sind nur wahr, wenn wir aus dem Kontext herausnehmen. Soll ich Beispiele zeigen?

„Unsere Firma zahlt 70% Rückvergütung zurück.“ Auf gut deutsch gesagt heißt das, dass die Verbraucher viel mehr für die Produkte zahlen müssen, als dessen Wert ist. Das ist nur Mathematik.

„Auf der Liste der Bestverdiener im MLM sind unsere Distributoren ganz oben.“ Also einige „Paradestücke“ können ganz gut verdienen, aber diese Niveaus werden die Normalsterblichen nie erreichen. Würdest du wirklich fleißiger arbeiten, wenn manche weit über dich sehr gut verdienen? Ich nicht.

„Pre Lounch Phase! Wenn du dich jetzt einschreibst, die ganze Europa wird unter dich sein!“ Ja, warum denn? Wer wird Europa ansprechen, und unter dir registrieren? Entweder du, oder niemand. Davon gar nicht zu sprechen, dass 7 aus 10 neue MLM-Firmen überleben nicht, ihren dritten Geburtstag. Wenn du drei jährlich immer von Vorne anfangen musst, wann wirst du endlich passives Einkommen haben?

„Eine große Welle hat Europa’s Küste erreicht! Deine Entscheidung, ob sie dich überströmt, oder wirst du sie bereiten.“ Das ist mein Lieblingsspruch! Wie kann man sowas glauben? Sage dem Landwirt, dass eine „große Welle“ kommt, so er braucht nur ganz wenig Saat setzen, trotzdem wird er unglaublich viel ernten. Er wird wahrscheinlich gleich dein Fieber messen, ob du nicht krank bist.

Aber warum legen wir uns selbst rein?

Ich glaube den Grund muss man in der menschlichen Natur suchen. Wir wollen alles gleich, und möglichst auf Knopfdruck. Eine Möglichkeit, was zwar sicher ist, aber dauert halt länger, ist nicht attraktiv. Ein seriöser Geschäftsmann weißt genau, dass man für einen Dauererfolg, treue Kunden benötigt,  und Produkte, die man immer wieder kaufen muss, und keine „Welle“. (Heutzutage ist die „geplante Veralterung“ schon in jedem Gerät eingebaut. Heute wirst du nicht einen Stabmixer, oder eine Waschmaschine 10 Jahren lang benutzen können, wie früher.)

Übrigens auch darum können Schneeballsysteme so viele Menschen abzocken. Weil man statt die fleißige und nicht besonders komplizierte Arbeit, sooo sehr glauben möchten, dass für die finanzielle Freiheit genug ist, sich einmal zu registrieren. Ich kann einfach nicht kapieren, warum prüfen sie nicht die Quelle, wovon das Bonus stammt. Wenn nicht sofort klar ist, sollte man lieber die Finger davon lassen.

Was ist ein sicheres Rezept?

Das ist ganz einfach! Über das Paritätsprinzip hast du schon mal gehört? 80% des Erfolgs, wird mit 20% der Arbeit gesichert. Diese 80%-20% Prinzip funktioniert im ganzen Leben. Im Netzwerk Marketing dein Erfolg basiert 80% an dich und nur 20% an die Produkte, oder an die Firma. Trotzdem so viele suchen nach dem „totsicheren Geschäft“. 80% seiner Zeit verbringt er mit der Suche nach dem „totsicheren Produkt“, was seinen Erfolg gewehrleisten kann. Er sollte lieber an sich selbst arbeiten und sich weiterentwickeln, was wirklich seinen Erfolg gewehrleisten kann.

Meiner Meinung nach du solltest nur prüfen, ob die Firma ehrlich ist, ob die Preis-Leistung Verhältnis passt, dann fange an! Damit, was du hast, dort wo du bist. Warte nicht länger, weil die Zeit davon rennt. Studiere und arbeite, weil der Schmied deines Erfolgs du selbst bist.

MLM online – Die Sonnenseite

MLM online – Die Sonnenseite

MLM Online – Die Sonnenseite

Diensttag Abend sind wir aus Dubai zurückgekehrt, wo wir 5 Tage lang einen super Urlaub, auf den Kosten unserer Mutterfirma, der Firma DXN konsumiert haben. Das ist die Sonnenseite von MLM Online, wann wir die Früchte unserer Mühe geerntet haben. Dubai ist die Stadt der Superlative, ein unbeschreibliches Erlebnis. Die viele Wolkenkratzer, der Turm Khalifa, das Atlantis Hotel auf dem Palmeninsel, das Burj al-Arab Hotel, das erste Hotel auf der Welt mit 7 Sterne und die Zajed Shejk Moschee in Abu Dzabi, die größte Moschee im Mittelosten für 41 000 Gläubigen, sind Sehenswürdigkeiten, die jedermann sehen sollte.

mlm online

Hotel Burj al-Arab -- Die Sonnenseite von MLM online

Und ehrlich gesagt, es ist eigentlich gar nicht so schwer auf die Belohnungsreise zu qualifizieren, wenn man bereit ist für seine Ziele zu lernen und zu arbeiten. In den letzten 6 Jahren, MLM Online ist unser Leidenschaft geworden. Zu den Besten zu gehören in Dubai, war ein unbeschreibliches Gefühl. Jahren lang haben wir nur auf Facebook mitgefolgt, wie anderen auf diesen jährlichen Belohnungsreisen teilnehmen. Aber heuer haben wir es geschafft! Aus Österreich haben nur 2 Networker die Qualifizierung erfüllt.

Ich bin stolz auf unsere Leistung. Es wurde wiederum bestätigt, wenn jemand zielstrebig arbeiten kann, wird er seine Ziele erreichen, seine Träume verwirklichen. Auch wenn man MLM online macht, der Schlüssel ist, dass man so lange aushalten soll, bis man seine funktionierende Methode ausarbeitet und erlernt. Wer schneller lernt, braucht weniger Zeit, bis der Strukturvertrieb auch ihm funktioniert. Wenn du weniger Zeit dafür nehmen kannst, dann brauchst du mehr Ausdauer. Glaube mir, unter solchen Umständen wird MLM Online auch für dich funktionieren.

Ich habe schon in meinem Leben so oft sehr viel gearbeitet. Aber ich kann mir nicht vorstellen, wie ich mich ohne DXN und ohne Network Marketing aus dem Hamsterrad mit Arbeit befreien könnte. Weder mit vieler, noch mit sehr vieler Arbeit. Liebst du deinen Job? Bist du mit deiner Entlohnung zufrieden? Dein Chef ist ein Angel? Die Wochenenden reichen dir völlig, zur Erholung aus? Dann bist du ein glücklicher Mensch. Dann bitte nicht jammern! Du hast selbst für ein mittelmäßiges Leben entschieden. Wenn aber nicht zufrieden bist, dann ändere dein Leben! Du bist der Kapitän! Du kannst dein Schiff selbst steuern, wohin du willst.

Ich kapiere nicht, warum so viele ein Leben lang nur meckern, und die Lösung sticht ihnen in die Augen. Wovon hast du Angst? Von den Lernen, oder von die Arbeit? Das ist Pech, weil ohne Arbeit nur die ganz wenigen Karrieren machen können. Einigen waren mit uns in Dubai. Sie sind die glücklichen, die sich im guten Zeit eingeschrieben haben, und ihr Sponsor aus Gutwilligkeit jemand unter ihnen registriert hat. Dann hat diese Person ein großes Netzwerk aufgebaut. Diese Hanswursten verdienen eigentlich nicht besonders gut, (immer noch mehr, als sie leisten) aber auf diesen Reisen können sich ohne weiteres qualifizieren. Ich beneide sie nicht, weil jeder weißt, dass sie praktisch Parasiten sind, so lange über meine Frau und über mich kann man wissen, dass wir für jedes Ergebnis hart gearbeitet haben.

Wenn du ein ehrlicher, fleißiger Mensch bist, wer nur ein richtiges Werkzeug sucht, um seine Träume zu verwirklichen, dann unser MLM Online bei DXN ist dein Ding. Ich zeige dir gern, wie man das richtig machen kann. Wenn du Mitglied unseres Teams wirst, dein Erfolg wird mir ebenso wichtig sein, wie dir. Nicht mehr und nicht weniger.

Online Network Marketing Geheimnisse

Online Network Marketing Geheimnisse

Online Network Marketing Geheimnisse

Eine Teambildung in Ungarn, mit großem Erfolg

Am 18. 02. 2017 habe ich, mit meiner Frau an einem Teambildung als Zeremonienmeister, als Trainer und ich, als Vortragender. Mein Fachgebiet ist online Network Marketing, dessen Geheimnisse habe ich ein wenig entlüftet. Wenn du dich nur dafür interessierst, dann blättere zu diesem Teil.

online network marketing

Die Veranstalter

Das Ereignis wurde im Hotel Villa Medici veranstaltet, der Raum wurde fast voll gefüllt. Etwa 80 Leute haben dabei teilgenommen. 9 Vortragenden, mit 20 minütigen Vorträge, dazwischen Trainingsübungen, um die starke Konzentration ein wenig zu lockern und um die gelernten zu üben. Diesmal haben die Veranstalter sogar darauf aufgepasst, dass alle Dias das gleiche Design gezeigt haben. Dankend meiner Frau, die Grafikerin ist.

Ziel und Motivation

online network marketing

Zoltan Nyiri

Du bist, wie du denkst. Das hast du schon mal gehört? Und glaubst das? Du kannst es ruhig glauben, mir beweist es das Leben immer wieder. Ich kann die schlechte Attitüde sogar im Gegenwind erkennen. Weißt du wie? Wer immer nur jammert und anderen schuldig macht, ist noch nicht reif auf ein online Network Marketing Karriere. Sein Ziel ist nur: „Es wäre so gut, etwas mehr verdienen.“

Zoltan Nyiri, ein bekannter MLM Fachmann hat darüber gesprochen, dass Professionalität kann man lernen. Das beweist auch mein Beispiel, aber darüber später. Leider nur 5% aller MLMler sind Profis.

online network marketing

Tünde und Szabolcs Czerna

Szabolcs Czerna, DXN Executive Gold Diamond, hat unser Network Marketing System, mit dem GPS Navigation verglichen. Wenn wir kein Ziel eintippen können, nutzt uns nicht mal das beste Navigationssystem. Seine Frau, Tünde hat uns gezeigt, was „brennende Sehnsucht“ bedeutet, die wir brauchen, um unsere Ziele zu erreichen.

Die Erste und Wichtigste

Die Wichtigste ist, dass du eine Änderung wirklich willst, so sehr, dass es in dir brennt. Du musst glauben, dass du wirklich dein Schicksal ändern kannst. Zum Glück bei online Network Marketing kann man ganz leicht die Fehler finden. Wenn du noch nicht genug verdienst, dann machst du das noch nicht gut genug. So einfach ist es. Und wie gesagt, Professionalität kann man lernen. Wenn du das nicht glaubst, du verurteilst dich selbst in den Knast und du schmeißt sogar den Schlüssel aus dem Fenster raus.

Wie kannst du Profi sein?

online network marketing

Judit Keserüne Farago und Csilla Incze

Csilla Incze DXN Executive Star Diamond hat uns beigebracht, wie wir uns für unsere Ziele Zeit finden können. Ihr Fachgebiet ist Zeitmanagement. Sie hat wissenschaftlich bewiesen, dass wir uns darauf Zeit haben, worauf wir uns Zeit reißen. Unser Sponsor, Judit Faragone Keserü DXN Triple Diamond hat über die Wichtigkeit unsere stabilen Fundamente gesprochen. Judit ist eine sehr sorgfältige Networkerin, die Grundsätze von online Network Marketing habe ich von ihr gelernt.

online network marketing

Dr. Szilard Berke

Dr. Szilard Berke, Doktor der Ökonomiewissenschaft, hat über das von mir nicht besonders beliebte Gebiet des Network Marketings gesprochen. Übers Nachfolgen. Wenn wir jemand über unser Geschäft informieren, viele können nicht sofort entscheiden, ob sie einsteigen wollen. Diese muss man später nachgehen. Wir sollen aber vermeiden, dass sie das Gefühl haben, dass es uns wichtig ist, dass sie einsteigen. Niemand sollte das glauben, dass für uns Profis ganz egal, wer bei uns einsteigt.

Auch das ist eine fehlerhafte Schlussfolgerung, dass unsere Aufgabe, mit dem Anschluss neuen Partnern erfüllt ist. Im Gegenteil! Es fängt erst an! Unsere Aufgabe ist ähnlich dazu, als man ein Kind laufen lehrt. Man hält seinen Hand, und wenn das Kind stürzt, stellt man es wieder auf die Beine. Aber die Kinder wollen leidenschaftlich laufen lernen, man braucht sie nicht überreden. Also ich brauche sicher kein Partner, der seinen Schicksal nicht leidenschaftlich ändern will.

online network marketing

Adrienn Hodosan

Adrien Hodosan DXN Executive Senior Star Diamond hat uns beigebracht, wie wir unseren neuen Partnern darauf vorbereiten können, dass die Welt voll mit Leute ist, die mit einer „Sklaven-Attitüde“ leben. Sie haben nur Ausreden und Meckerei, ihr einziges Ziel ist, bequem zu leben. Unsere tatsächliche Aufgabe ist, diejenigen zu finden, die für ihre Freiheit lernen, und arbeiten wollen.

online network marketing

Aniko Biro

Aniko Biro, DXN Executive Star Diamond hat über die offline Methoden des Network Marketings gesprochen. Wie wir unser soziales Kapital pflegen sollen, und das wir die Betonung immer auf die Hilfe setzen sollen. Der Gedanke ist mir sehr sympathisch, ob du glaubst, oder nicht, ich will dir helfen, um dich aus dem Hamsterrad zu befreien. Und wenn du es wirklich willst, gemeinsam schaffen wir es!

Online Network Marketing Geheimnisse

Das war mein Thema. Viele steigen bei mir genau für unsere online Methode ein. Das ist eine angenehme Methode, aber auch hier muss man für die Ergebnisse arbeiten. Natürlich innerhalb von 20 Minuten, kann man nicht viele online Network Marketing Geheimnisse verraten, aber ich habe mir Mühe gegeben, alles in unterhaltsamer Form zu präsentieren.

„Zoltan hat brutal wertvolle Infos vorgetragen.“

/Szabolcs Czerna DXN EGD/

Wie ich oben behauptet habe, Professionalität kann man lernen. Ich bin seit 2011 DXN Netzwerker. Mein gelernte Jobs sind: Mechaniker, Berufskraftfahrer und Networkadministrator. Autodidaktisch habe ich online Network Marketing, Werbetexte zu schreiben, und Webseiten für die Suchmaschine zu optimieren gelernt. Das war die erste öffentliche Vorführung meines Lebens. Lass mir eine kurze Geschichte erzählen, um mein Erfolg darzustellen.

online network marketing

Der neue Marketingkoordinator in Europa: Jozsef Katona

Der Überraschungsgast der Veranstaltung war der neuer DXN Marketingkoordinator Europas, Jozsef Katona. Er hat nach meiner Vorführung, mit diesen Worte gratuliert:

  • In den letzten 10 Jahren, habe ich unzähligen MLM Veranstaltungen teilgenommen, aber so einen Vortrag habe ich noch nie gesehen. Gratuliere!

Ich glaube ein „Grünschnabel“ kann kein besseres Kompliment bekommen. Aber mein Sponsor, Judit, hat noch weitergegangen:

  • Zoltan, wie weit hast du dich entwickelt! Du meine Güte! Du bist darauf geboren, du musst Vorträge halten!

Liebe Leser! Ich will nicht, dass du diese Worte einfach nur leeres Selbstlob hältst, darum wenn die Videoaufnahme fertig wird, ich werde hier eine kleine „Kostprobe“ einbetten. Natürlich alle online Network Marketing Geheimnisse werde ich hier nicht preisgeben. Ich behalte sie für mein Team. Das soll vielleicht ein Grund sein, um mich als DXN Sponsor zu wählen. Wenn du dein Schicksal ändern willst und meine online Methode für dich interessant ist, dann nimm Kontakt mit mir auf!