DXN London

DXN London

DXN London

Ganotherapie-Vortrag in Großbritannien

DXN London event plakat

Die Ganotherapie ist eine sehr einfache alternative Therapie, die vielen kranken Menschen Erleichterung verschaffen kann, indem sie die Selbstheilungskräfte des Körpers anregt. Es sind also nicht die Nahrungsergänzungsmittel, die bei der Ganotherapie eingesetzt werden, die heilen, sondern Sie heilen sich selbst. Und noch wichtiger ist, dass diejenigen, die sie als Präventivmaßnahme anwenden, nicht von körperlichen Beschwerden geplagt werden.

Im Juni 2024 wurden wir vom DXN London nach Großbritannien eingeladen, wo wir vor einem kleinen, aber begeisterten Publikum ein ganztägiges Seminar hielten. Wir hofften, nützliche Ratschläge nicht nur zur Behandlung, sondern auch zur Vorbeugung weitergeben zu können. Es wurde auch über die geschäftlichen Möglichkeiten gesprochen, da DXN nicht nur den Verbrauchern hervorragende Nahrungsergänzungsmittel anbietet, sondern auch eine Lösung hat, die jedem hilft, seine eigene Dosis zu bekommen.

DXN London

DXN hat derzeit – im Sommer 2024 – ein inoffizielles, so genanntes virtuelles Hauptquartier in London, aber das Londoner Büro von DXN ist für Ende des Jahres angekündigt. Auf jeden Fall haben die Verbraucher schon seit Jahren leichten Zugang zu ganotherapeutischen Produkten.

Ganotherapie Vortrag und Holiday

DXN war äußerst großzügig und bezahlte nicht nur unseren Flug, sondern stellte uns auch eine kleine Wohnung in Kidbrook zur Verfügung, in der wir mehrere Tage bleiben konnten. So hatten wir wieder Zeit, London zu erkunden. Diesmal konnten wir die Sehenswürdigkeiten vom Uber-Boot auf der Themse aus besichtigen, z. B. die Houses of Parliament mit Big Ben, das London Eye, den Shard, den wir letztes Jahr schon bestiegen hatten, und den Sky Garden, den wir dieses Mal auch besteigen konnten.

Besonderheiten von London

Wenn es um London geht, sind wir sicher, dass wir in etwas hineinraten. Letztes Jahr waren wir gerade rechtzeitig zur Krönung dort, so dass wir die damit verbundenen Sperrungen und Verbote genießen konnten. In Chinatown haben wir eine Petition gegen das Handel mit Organspenden unterschrieben und waren bei einem ABBA-Konzert in der ABBA-Arena. In diesem Jahr nahmen wir ungewollt an einer Sikh-Demonstration teil und erfuhren, wie man durch eine dampfende Menschenmenge von einer Straßenseite auf die andere kommt. Und wir sind auch über den Portobello Road Markt in Nothing Hill gelaufen, wo die Dreharbeiten für den Film „Mein Partner ist ein Star“ stattgefunden haben. Und nicht zu vergessen die Ausstellung Frameless. Eine fantastische Ausstellung, in der berühmte Gemälde durch künstliche Intelligenz animiert werden. Im Video können Sie einige Momente davon sehen.

Der Weg nach Hause

Und irgendwie bringt die Heimreise jedes Mal Unannehmlichkeiten mit sich. Letztes Jahr hatte der Flug eineinhalb Stunden Verspätung, und als wir in Schwechat gelandet sind, konnten wir mit dem Zug nur bis nach Wien fahren, weil nach Mitternacht keine Züge mehr weiterfahren. Und der Hauptbahnhof ist nachts geschlossen. Also sind wir in der kalten Maiennacht wie Obdachlosen, durch die Straßen gezogen.

Dieses Jahr ist uns das in London passiert, weil wir in einen Zug nach Stansted eingestiegen sind, der nicht zum Flughafen Stansted fuhr, sondern nur einige Haltestellen weit, dann wieder einfach zurück. In Panik stiegen wir an der nächsten Haltestelle aus, wo keine Züge zum Flughafen Stansted stehenbleiben. Als wir am Flughafen ankamen und in den internen Zug zum Gate stiegen, gab es einen Feueralarm und alles war geschlossen. Unser Flug hatte also wieder Verspätung, aber zum Glück waren wir um 19 Uhr in Schwechat, so dass wir wenigstens einen Zug nach Hause nach St. Pölten hatten.

Vielen Dank an DXN London für die Einladung, es war ein unvergessliches Erlebnis, wir würden gerne wiederkommen.

Was ist Ganotherapie?

Was ist Ganotherapie?

Was ist Ganotherapie?

Die Ganotherapie ist eine ganzheitliche Heilmethode. Dieser Ansatz ist völlig anders als der Mythos, den die Pharmalobby propagiert und den manche Menschen nicht akzeptieren können. Wir nehmen die Symptome nicht aus dem Zusammenhang wie die moderne Medizin, und wir behandeln auch nicht die Symptome. Wir behandeln den Körper, und der Körper behandelt dann die Krankheit mit seinen eigenen Selbstheilungsmechanismen. Es ist erwiesen, dass wir Menschen die Fähigkeit haben, uns selbst von Krankheiten zu heilen, wir werden mit dieser Fähigkeit geboren. Die Ganotherapie neutralisiert die schädlichen Auswirkungen der Umwelt und belebt so diese vergessene Fähigkeit wieder. Einige Produkte sind bei der Neutralisierung bestimmter Wirkungen effektiver, andere brauchen mehr Zeit. In jedem Fall wird der Patient wieder gesund, oder wenn er gesund ist, wird er nicht krank.

Ganotherapie - Therapie mit Reishi Pilz

WICHTIG!

Es sind nicht die Produkte, die in der Ganotherapie verwendet werden, Heilpilze, Spirulina-Algen, fermentierte Lebensmittel und daraus hergestellte Produkte, die heilen! Es ist unser eigener Körper, unser eigenes Immunsystem, das uns heilen wird, denn dafür wurde es geschaffen.

In der Ganotherapie verwendete Produkte

Bei den in der Ganotherapie verwendeten Produkten handelt es sich einfach um funktionelle Lebensmittel, die eine hohe Dosis an Nährstoffen enthalten. Sie sind in der Tat die Bausteine, aus denen unser Körper aufgebaut ist. Jeder Baumeister weiß, dass man aus schlechtem Baumaterial kein stabiles Gebäude errichten kann (man kann keine Burg aus Scheiße bauen). Es ist auch bekannt, dass unsere Lebensmittel heute nur noch einen Bruchteil der Spurenelemente und Vitamine enthalten, die sie vor 30-40-50 Jahren enthielten. Es gibt auch unzählige aufschlussreiche Berichte über die schlechte Qualität der Lebensmittel, die uns die Lebensmittelindustrie in einer verlockenden Verpackung verkauft. Sie sind zwar lecker, haben aber wenig mit gesunder Ernährung zu tun.

Meiner Meinung nach ist es heute absolut unmöglich, unseren Körper mit allen Nährstoffen zu versorgen, die wir brauchen, um perfekt zu funktionieren, indem man nur isst, ohne Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Heutzutage verhungern wir mit vollem Magen, denn obwohl wir viel essen, nehmen wir sogar zu, aber unsere Zellen sind am Verhungern. Das beweist die große Zahl der Menschen, die mit kleineren oder größeren Beschwerden zu mir kommen, die die Schulmedizin nicht in den Griff bekommt. Und interessanterweise lassen die allermeisten Beschwerden nach oder verschwinden, wenn sie endlich anfangen sich zu ernähren, nicht nur zu essen.

Was sagt die Propaganda?

Entgegen der landläufigen Propaganda haben wir alle ein Immunsystem, das Probleme und Funktionsstörungen in unserem Körper beheben soll. Der Mangel an den notwendigen Nährstoffen in Verbindung mit dem Vorhandensein unzähliger Toxine überfordert es jedoch um ein Vielfaches und es kann seine Aufgabe nicht erfüllen. Wir brauchen keine Medikamente und Impfstoffe, sondern ein gut funktionierendes Immunsystem, das ist meine Überzeugung und Erfahrung.

Die größte Stärke der Ganotherapie liegt in ihrer Fähigkeit, mit kleinen Dosen von Produkten Krankheiten vorzubeugen. Man muss und sollte nicht warten, bis sich ein körperliches Leiden entwickelt (oder gar zu einem akuten Problem wird), aber man kann ihm vorbeugen. Vorbeugen ist viel angenehmer und billiger als das Problem zu beheben.

Wenn Sie aufgrund der Informationen, die ich Ihnen gegeben habe, das Gefühl haben, dass die Ganotherapie der richtige Weg für Sie ist, kontaktieren Sie mich und lassen Sie sich von mir helfen! 

Ganotherapie Schritt für Schritt

Ganotherapie Schritt für Schritt

Die Ganotherapie Seminar

Ich berichte über meine Erfahrungen

Die Ganotherapie ist eine uralte Methode aus der TCM, die wir in den XXI. Jahrhundert wieder aufgedeckt haben. Der Vater der modernen Ganotherapie, Dr. Lim, ein Arzt aus Malaysia, der unter anderen auch ein wohltuender Botschafter der UNO ist (IIMSAN) und in seiner Heimat, Ritter ernannt wurde. Er behandelt seine Patienten mit Produkten seiner Firma, (DXN) und er unterrichtet diese Methode mit der Benutzung dieser Produkte. Ich selbst habe schon mal einige Seminare von ihm, und von anderen Ganotherapeuten teilgenommen.

ganotherapie in potsdam

Die Ganotherapie ist eine holistische Methode. Unser Körper ist eine sehr komplizierte Maschine, alles hängt mit allem zusammen. Wir behandeln den ganzen Körper, mit Vitalpilze, mit der Spirulina Alge und mit Fermente, nicht nur die Symptome. Der Ganoderma Pilz und die Spirulina Alge zusammen, versorgen den Körper mit nahezu 700 Wirkstoffe. Wir müssen nicht herausfinden, welches Baustein im Körper fehlt. Wir geben alles, und unser Organismus soll auswählen, und nehmen, was er braucht.

Wie kannst du die meisten davon herausholen für dich?

Laut Gesetz ist es streng verboten, über Nahrungsergänzungen Heilaussagen zu machen. Darum bitte ich in meinen Marketingbotschaften immer, mir auf Facebook ein Freundschaftsangebot zu schicken. So kann ich die Interessenten in eine geheime Gruppe einladen, wo derzeit (im Herbst 2020) 4400 Mitglieder ihre Erfahrungen teilen. Dort kann man darüber offen reden. (Das nennen wir Freiheit, wenn wir nur in geheimen Gruppen offen reden können.) Diese Gruppe ist mehrsprachig, man muss die Übersetzungsfunktion von Facebook nutzen. Letztendlich man kann hier Informationen sammeln, und das ist sehr wichtig.

Was passiert danach?

Ich spreche meine neue Facebook Freunde an. Ich möchte natürlich wissen, warum er/sie mir die Anfrage geschickt hat. Ich frage, ob ich bei etwas behilflich sein kann. 5% von meinen neuen Facebook Freunden antworten überhaupt nicht.

Es würde mich wirklich interessieren, warum jemand einem unbekannten, Freundschaftsanfrage schickt, wenn er oder sie nicht einmal die Absicht hat, mit ihm oder ihr zu sprechen. Ich lösche solche „Bekannten“ nach einer Woche. Vielleicht litt er/sie nur an einem Symptom, als er/sie meine Zielseite fand, es gab nur eine Wallung oder Kopfschmerzen, wer weiß. Dann hätte es sofort eine alternative, natürliche Lösung geben sollen, aber als das Symptom vorbei war, wurde alles nicht so wichtig. Für mich ist es okay.

Natürlich antwortet die Mehrheit und will eine Einladung in die geheime Gruppe oder will meinen Rat zu einem bestimmten Symptom. Je genauer die Beschreibung des Problems ist, desto besser kann ich helfen, obwohl Ganotherapie keine komplizierte Wissenschaft ist. Was auch immer ich empfehle, ich mache sicher nichts falsch damit. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass der gewünschte Effekt nur langsamer auftritt.

ganotherapie

Die Ganoderma Plantage

Der dritte Schritt in der Ganotherapie

Sobald sie die Überzeugung, durch die begeisterte positive Erfahrungen, Tausender anderer Menschen und das vorgeschlagene Produkt hat, sollte eine Entscheidung getroffen werden. Die Entscheidung, eigene Erfahrungen damit zu sammeln. Diese Entscheidung muss getroffen werden! Meiner Meinung nach gibt es zwei Wege, und wenn jemand schon im Prozess so weit kommt, eine Abzweigung findet. Bleibt er/sie auf dem Weg, auf dem er/sie bisher war, und womit er/sie eigentlich unzufrieden ist, da er/sie nach einer Alternative sucht, oder wählt er/sie einen anderen Weg.

Die Entscheidung ist nicht einfach, da der Markt voller ausgezeichneter und „bester“ Nahrungsergänzungsmittel ist und bis jemand die „Grenze“ überschritten hat, wird er/sie entweder glauben, was andere sagen oder nicht. Wenn er/sie den Effekt spürt, ist es das völlig anderes. Das ist der Trumpf. Das schlägt alles. Jeder kann sagen was er will, wichtig ist, was ich erlebe.

Wagen Sie es, die Grenze zu überschreiten?

Wir Menschen, wenn es uns schwerfällt, eine Entscheidung zu treffen, verschieben wir die Entscheidung. „Lass uns darüber schlafen.“ Natürlich hat das Unterbewusstsein, das viel schneller denkt als der bewusste Teil, schon „Nein“ entschieden. Aus irgendeinem Grund nein. Vielleicht ist dies das Schicksal des Betroffenen, um nicht vom ursprünglichen Weg abzuweichen. Nur leider steht am Ende dieser Weg ein Arzt mit ausgestreckten Händen, und sagt:

– Frau/Herr so und so, versuchen Sie, mit dieser Beschwerde zu leben. Ihre Medikamente nehmen Sie weiter, denn ohne sie wird es viel schlimmer.

Ich sage das, weil viele Leute mich finden, die schon dort sind. Diejenigen, die bereits mit dem Arzt mit ausgestreckten Händen gesprochen haben. Sie haben die Symptome satt. Sie wollen nicht lernen, damit zu leben, tatsächlich sind sie wirklich empört darüber, dass das Leben sie so behandelt hat. Sie verstehen nicht, was sie für diese Bestrafung gemacht haben.

Kleine Sünde, keine Sünde

Der Mensch ist eine seltsame Kreatur. Er kann großartige Ausreden machen, und wie wir wissen, ist eine Ausrede ebenso gut wie die andere, wenn ich etwas nicht tun möchte. Wenn ein Kind sich mit Süßigkeiten vollstopft, es weißt nicht, was es mit seiner Gesundheit macht. Na klar, es ist noch ein Kind. Wenn er/sie dann als Teenager ihre erste Zigarette anzündet, damit er/sie sich wie ein Erwachsener fühlt, sieht er/sie sich nicht, im Alter von 65 Jahren mit Lungenkrebs im Krankenhaus liegen. Es macht ihm nicht einmal etwas aus. Später, wenn er sonntags mit seiner Familie zum „Meki“ geht, hat er nicht einmal das Gefühl, dass er wieder eine Ohrfeige für seine Gesundheit gegeben hat. Wenn er/sie nur herausspringt, um etwas zum Mittagessen zu bekommen, belastet dies auch sein/ihr Immunsystem und seine/ihre Verdauung und er/sie isst letztendlich nicht das, was sein/ihr Körper braucht, um richtig zu funktionieren, sondern etwas, das ihm nur Probleme bereitet.

Es ist immer nur eine winzige Sünde, nur ein kleiner Schritt in die falsche Richtung, bis ein Niveau erreicht ist, auf dem das erste unangenehme Symptom auftritt. Und dann geht er zu seinem Arzt und erwartet eine Pille, die seine über die Jahre begangenen Sünden gegen sich selbst, zunichtemacht. Weil er ja nichts dagegen machen konnte. Er hatte einfach keine Wahl. Die Mittagspause beträgt nur eine halbe Stunde. In dieser Zeit kann es nicht anders sein.

Der größte Vorteil der Ganotherapie

Wie ich oben geschrieben habe, lieber Leser, sind wir alle für unseren Gesundheitszustand verantwortlich. Es ist eine Schande, diese Verantwortung auf die moderne Medizin zu schieben. Unser Fehler ist nicht nur das, dass wir nicht essen, was wir brauchen, sondern auch das, dass wir essen, was wir nicht sollten. Der große Vorteil der Ganotherapie, dass Ganoderma und Spirulina zusammen, nahezu 700 Wirkstoffen, oder Nährstoffen, kleinen Bausteinen liefern, aus denen unser Körper tatsächlich aufgebaut ist.

Wir können so leben, wie wir es bisher getan haben, wir können uns so ernähren, wie bisher, wenn wir das was fehlt, mit der Ganotherapie ausgleichen. Natürlich wäre es viel besser, wenn wir gesünder leben und auf die richtige Ernährung achten würden, aber wenn es nicht geht, ist auch gut. Es ist wichtig, dass wir endlich etwas auch in die andere Waagschale legen.

Bleibe nicht vor der Haustür stehen!

Es gibt viele Leute, die nach langen Überlegen sich bereit erklären, unsere Produkte auszuprobieren. Dann vergehen die Tage und dann die Wochen und es kommt keine Bestellung an. Sie trauen sich nicht, 25-30 Euro auszugeben, um ihr eigene Erfahrungen zu sammeln. Und dann wird das Ganze schön vergessen und sie gehen weiter auf dem alten Weg. Sie werden nie erfahren, was sie verloren haben. Sie haben jedoch fast geschafft, nur diesen 25-30 Euro hat gefehlt. Nur ein kleiner Schritt. Es ist so traurig.

Ich meine, wegen so wenig Risiko, sollst du nicht so viel verlieren! Wenn du nicht von dem begeisterten Feedback von 4.000 Menschen überzeugt bist, wenn du nicht von unzähligen Videos, von Ärzten, und Ganotherapeuten überzeugt warst, was würde dich überzeugen? Oder willst du überhaupt etwas ändern?