Reishi Pilz

Reishi Pilz

Reishi Pilz der japanische Name von Ganoderma Pilz, oder Ling Zhi. In der TCM nennt man ihn den wunderbaren Pilz der Unsterblichkeit. Natürlich unseren Tod können wir nicht vermeiden, aber mit der Hilfe von Reishi Pilz, wir können lang leben und gesund bleiben.

reishi pilz

In Reishi Pilz wurden bislang ungefähr 400 bioaktive Substanzen nachgewiesen. darunter 150 der medizinisch relevanten, bitter schmeckenden Triterpene, 100 verschiedene Polysaccharide, bioaktive Proteine, sowie Nukleotide, Sterole, Aminosäuren, Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe, darunter viel Eisen. Unter den Spurenelementen kommt dem Germanium medizinische Bedeutung zu.
Ganoderma Extrakt enthält die Wirkstoffe in konzentrierter Form. Seine Inhaltstoffe bieten ein Arsenal an Wirkstoffen – wie eine ganze Apotheke. Die Wirkungsweisen und Anwendungen von Reishi sind vielfältig und sehr komplex, typisch für ein ganzheitliches Naturheilmittel. Weltweit gibt es mehr als 200 verschiedene Ganoderma Arten, mit verschiedenem Wirkstoffgehalt. Das darf man nicht vergessen, dass Reishi Pilz nicht gleich Reishi Pilz ist. Es gibt viele Anbieter auf dem Markt, mit unterschiedlichen Preisen und Qualität. Manche Seiten warnen sogar vor verschiedenen Nebenwirkungen und behaupten, dass man die gleiche Wirkung, ohne Nebeneffekte auch mit billigeren Präparaten erreichen kann. Ich zitiere:

„Bei dem hohen Preis der fertigen Produkte, dem möglicherweise toxisch hohem Selen-Gehalt von getrockneten Pilzen aus China (hat teils sehr selenhaltige Böden) und der unsicheren Studienlage (Was wirkt wie? Welche Dosis? Wie lange Einnehmen?) sollten die vergleichbar wirkenden Pilze Shiitake und Maitake bevorzugt werden: die in klinischen Studien ähnliche immunstimulierende und Tumor bekämpfende Eigenschaften haben, als vermutetes Wirkprinzip vergleichbare Polysacharide und sogar die selben Begleiteffekte wie Cholesterinsenkung, Blutdruckerniedrigung und  Blättchenaggregationshemmung.“

Wenn ein Durchschnittsbürger, der Lösung auf sein Problem im Internet sucht, diese Zeile liest, wird so gut wie sicher keinen Ganoderma Kapseln kaufen. Vielleicht genau das war der Grund. Liebe „Durchschnittsbürger“, bitte lass dich nicht an der Nase herumführen! Informiere Dich! Zum Beispiel nimm ein wenig Zeit, dass du diesen Videos über den Reishi Pilz von DXN ansiehst. Auch danach kannst du so deine Entscheidung treffen, dass du nicht unsere Ganoderma Produkte verzehrst, aber das wird bei dem Fall keine blinde Entscheidung. Ich will dich ganz sicher nicht auf Ganodermaverzehr überreden. Deine Gesundheit ist deine Gesundheit, meine ist meine.


antioxidantien

Antioxidantien

Antioxidantien. Warum sollten wir sie verzehren? Wie hängen Antioxidantien und ORAC Wert zusammen? Antioxidantien verhindern die unerwünschte Oxidation anderer Substanzen, dadurch verlangsamen den Alterungsprozess. Die wichtigste Aufgabe von Antioxidantien ist, das Abfangen von freien Radikalen. Als Radikale bezeichnet man Atome oder Moleküle mit mindestens einem ungepaarten Elektron, die meist besonders reaktionsfreudig sind. Diese […]


Der Nachfolger der Rubik Würfel

Der Nachfolger der Rubik Würfel Vor kurzem hat mich mein Freund aufgesucht. Er hat ein Spielzeug-Hilfsmittel für Schulkinder erfunden, namens Radosza-Ring. Ich bin kein Lehrer, also ich weiß nicht, ob das wirklich gut ist. Wenn sich jemand dafür interessiert, hier kann mehr erfahren: http://www.radoszarings.com/szamolo_ger.html Ich habe […]