gano excel oder dxn

Gano Excel oder DXN


Gano Excel oder DXN

Ich helfe dir bei der Wahl

Ich habe auch früher mal Artikeln geschrieben, in dem ich die verschiedene Ganoderma Anbieter verglichen habe. Mein Artikel über Organo Gold findest du hier und hier. Jetzt ist die Zeit gekommen, dass ich mal Gano Ecxel unter die Lupe nehme. Meine Analysis folgt jetzt.

gano excel oder dxn

Für die Gano Excel Netzwerker wollte ich den gleichen Fragen stellen, wie bei Organo Gold. Das Problem war, dass ich zuerst einen Netzwerker finden musste.  Online findet man solche Webseiten auf der ersten Stelle bei Google, wie diese:

gano excel

Dann habe ich auf Facebook recherchiert und habe einige Gruppen und Personen gefunden. Überall habe ich meine Nachricht hinterlassen, dass ich einige Fragen über dieser Möglichkeit hätte. Das habe ich auf Deutsch und auf Ungarisch (meine Muttersprache) getan. Auf Deutsch habe ich keine Rückmeldung bekommen. Aus der Gano Excel Zentrale in Budapest habe dieses Mail gekriegt:

Die offizielle Stellungnahme:

Lieber Zoltan!

Danke für deine Nachfrage. Allerdings Gano Excel fokussiert auf sich selbst, so will in keinem Vergleich mit anderen Anbietern teilnehmen. Wir überlassen die Wahl auf das Hausverstand von jedem, wo er einkauft, oder Netzwerk baut.

Wir wünschen einen schönen Tag.

Liebe Grüsse: M***a B***i

Ich habe die Antwort höflich bedankt, aber ich werde meinen Artikel doch schreiben, mit den Informationen, die ich ausforschen kann. Die offizielle Stellungnahme der Firma Gano Excel ist klar, allerdings ich meine so, dass die Konsumenten sehr wohl die Anbieter auf dem Markt miteinander vergleichen. Jeder will sein Geld sinnvoll ausgeben und ohne Vertrauen kann man keine Geschäftsverbindung aufbauen.

Die Meinung eines Netzwerkers:

Auch ein bestimmter Laszlo aus Ungarn hat geantwortet:

Das Bonussystem ist lächerlich, gut verdienen kannst du nur, wenn du ein großes Netzwerk aufgebaut hast. Ich verzehre die Produkte, weil sie sehr gut sind. Nur auf www.ganoexcel.hu kann man Leute registrieren, und die neuen Partner werden so verteilt, wie die Spitzenführungskräfte wollen. Nun, damit habe ich die Nase voll gehabt. Das ist aber nur meine private Meinung. Erwarte nicht von der ungarische Zentrale! Sie meinen die Stammkunden sind Angestellten, oder Untertanen und sie die Herrschern. Ich will mit ihnen nichts mehr zu tun haben.

Er ist ganz offensichtlich ein enttäuschter Netzwerker, darum wollte ich auch eine Meinung von einem noch aktiven Gano Excel Geschäftsmann. Ich hatte noch einen Telefonnummer von einem bestimmten Herr Davut ausgeforscht. Er sollte ein aktiver Gano Excel Netzwerker sein. Ich habe die Nummer angerufen und an der Leitung hat mir jemand mit gebrochenem Deutsch gesagt, dass Herr Davut schon andere Nummer hat. Dann habe ich die neue Nummer angerufen. Der junge Mann, der abgehoben hat, hat zuerst gefragt, von wem ich diese Nummer gekriegt habe und warum suche ich seinen Vater. Ich habe ihm alles erzählt, dann war er beruhigt. Er hat versprochen, dass sein Vater mich zurückrufen wird. Bis heute hat mich Herr Davut nicht angerufen.

Was meinst du lieber Besucher, ist dieses Verhalten vertrauensbildend? Ok, ich gebe zu, dass die Fa. Gano Excel dagegen nichts tun kann, wenn ungeeignete Leute sich zu ihr einschreiben. Aber sollen endlich die Fragen und die Antworten kommen!

  1. Die Firma baut die Ganoderma Pilze selbst an, oder kauft sie?

DXN: Hat eigenes Anbaugebiet, 12 Hektar in Bukit Wang und 4 Hektar in Bukit Pinang, im Land Kedah, in Malaysia. Die Farm ist auch für Touristen frei zugänglich. Laut unabhängige Quellen, das ist das größte Ganoderma-Anbaugebiet der Welt.

Gano Excel: Angeblich sie hat die größte Ganoderma-Anbaugebiet der Welt, aber über die Größe und über die genaue Lage habe ich nichts gefunden. 🙂 Darüber auch nichts, ob frei zu besuchen ist. Die offizielle, englisch sprachige Webseite der Firma behauptet, dass Gano Excel der einzige Ganoderma Hersteller der Welt ist, der alles in den eigenen Händen hält. Das Anbau, die Herstellung und das Vertrieb. Entweder hat die Firmenführung noch nicht über DXN gehört, oder sie lügen, ganz einfach.

Meine private Meinung: Behaupten kann man alles, eine anständige Firma kann auch Beweise vorlegen.

  1. Zertifizierungen

DXNISO 14001, die australische Therapeutic Goods Administration (TGA) und die Good Manufactoring Practice (GMP), HALAL. Diese Zertifizierungen kann man auf der Homepage anschauen: http://www.dxn2u.com/recognition.php?lang=en

Gano Excel: ISO 9001, (das hat jede Firma, viel einfacher zu bekommen, als ISO 14001) TGA, GMP, HALAL. (Quelle: http://www.ganoexcel.com/ganoderma-ac.html)

Über Qualität gibt es noch etwas sehr wichtiges. Gano Excel sagt im eigenen Video, dass sie die Ganoderma Pilze, um die Wirkstoffe herauszubekommen, kochen. (Bei 2 Minuten und 18 Sekunden.)

Diese Technologie hat zahlreiche Nachteile, vor allem, dass man aus den Wirkstoffen nur 25-30% herausbekommen kann. Darüber mehr findest Du in diesem Video:

  1. Wo finde ich eine Preisliste, dass ich den Einkaufspreis, den Stammkundenpreis und den Verkaufswert zur Kalkulation des Bonus?

DXN: Hier kann man die gültige Preisliste als pdf Datei herunterladen. Darin sieht man alle Verkaufspreise, Stammkundenpreise und die Verkaufswerte. So ist nur einfacher Mathematik auszurechnen, wie viel teilt aus dem Verkaufspreis DXN für seine Vertriebspartner zurück.

Gano Excel: Ich habe nur auf der ungarische Webseite eine Preisliste in Forint, als jpg Datei gefunden und eine Webseite aus Belgien, wo man online einkaufen kann. Sie versenden aber nur innerhalb von Belgien. Meiner Meinung nach, es ist gar nicht so einfach, online diese Produkte zu kaufen.

  1. Gibt es verschiedene Registrierung für Verbraucher und für Vertriebspartner?

DXN: Es gibt nur Stammkundenregistrierung, egal ob die Person nur die Produkte verzehren will, oder sie auch weiterempfehlen.

Gano Excel: Ich habe das Marketingplan studiert, mir schein so, dass es ebenso ist, wie bei DXN.

  1. Wie viel Geld muss man am Start investieren?

DXN: 25 Euro inkl. MWSt. + irgendeinen Produkt muss man noch dazu kaufen. Derzeit sind im deutsch sprachigen Raum keine Pakete verfügbar. Es gibt aber eine kostenfreie Registrierung, die ohne Verpflichtungen einen 25%-igen Rabatt ermöglicht. Ansonsten kann man alles ausprobieren, Webseite beantragen, neuen Partner einschreiben – nur Bonus bekommt man nicht. Es besteht aber die Möglichkeit, dass man sich mit der Einzahlung vom Registrierungsgebühr, sich für das DXN Bonussystem freischaltet. 

Gano Excel: Info habe ich wieder nur aus Ungarn bekommen, Registrierungsgebühr beträgt etwa € 10 (2845 Forint) Dafür bekommt man eine Kostprobe und ein Startheft. Man kann auch mit einem Promotionspaket einsteigen, auf der belgischen Webseite habe ich 3 gefunden. Die kosten € 205, € 214 und € 699. Flämisch kann ich nicht, aber mit diesen Pakete kann man nur ein Rabatt von 29%, 36% und 38% bekommen, sonst nichts. Komischerweise je größeres Paket man kauft, umso kleiner ist der Rabatt.

  1. Was ist die Voraussatzung der Provisionsberechtigung?

DXN: 100 persönliche Punkte im Monat. Wenn man Nahrungsergänzungen kauft, kosten die etwa 70-80 €, aus Getränke (Kaffee, Tee, oder Kakao) gekauft, kosten etwas mehr, so um 120-130 €.

Gano Excel: 60 persönliche Punkte. Das kostet etwa 60-70 Euro, egal, ob man Kapseln, oder Getränke kauft.

  1. Was passiert, wenn ein Vertriebspartner eine Zeit lang inaktiv wird?

DXN: Für diese Zeit, bis er keine persönlichen Punkte kauft, bekommt er kein Bonus, aber er kann seine Position, seine geschäftliche Stufe und damit sein Prozent erhalten.

Gano Excel: Kein Unterschied, es ist das gleiche, wie bei DXN.

  1. Was für online Mittel bietet die Mutterfirma?

DXN: Die online Werkzeuge werden gerade umgearbeitet, derzeit steht für Deutschland und für Österreich die zentrale Webseite von DXN zur Verfügung. Unser Intranet, ein Backoffice mit Lehrmaterial, Videos, und Präsentationen haben wir weiterhin.

Gano Excel: Null Komma nichts. Im XXI. Jahrhundert darf keine Firma so schlampig sein, dass sie ihr Online Dasein so vernachlässigt. Über online Werkzeuge können wir gar nichts sprechen. Wenn jemand hier sein Netzwerk online aufbauen will, er muss alles selber schaffen.

  1. Europäische Zentralen

DXN: Immer mehr Länder wird eröffnet, das heißt, eine Zentrale aufgemacht. Diese Zentrale kümmert sich dann um die Bestellungen, Registrierungen, Zulassungen, etc. In den meisten Ländern, über 100 € Bestellwert muss man keine Versandkosten zahlen. Dort, wo noch keine Zentrale ist, Bratislava ist zuständig. Bei dem Fall für Versandkostenfreie Lieferung muss man über 500 € bestellen.

Gano Excel: Gibt es überhaupt offizielle Zentrale, außerhalb Ungarn? Ich habe in meiner Struktur einige in der Türkei, die von Gano Excel rübergekommen sind. Eine von ihnen hat nur gesagt, in Europa gibt es kein Support, man hat nur eine Email Adresse, wo man erkundigen, oder reklamieren kann.

Meine private Ansicht: Beim Recherchieren habe ich das Gefühl gehabt, dass ich mit Gano Excel nicht gerne zusammenarbeiten möchte. Irgendwie konnte ich gegenüber dieser Firma kein Vertrauen empfinden. In der Qualität ist eindeutig DXN besser, noch dazu für den gleichen Preis. Wenn du ein Gano Excel Distributor bist und anständige Infos hast, ich schreibe gern meinen Artikel um. Ich möchte objektiv bleiben.

Wenn du Fragen über DXN hast, wenn du mich, oder unsere Firma besser kennenlernen möchtest, kannst du mir ruhig eine Nachricht hinterlassen.

Summary
Gano Excel oder DXN. Ein Vergleich von Mitbewerbern
Article Name
Gano Excel oder DXN. Ein Vergleich von Mitbewerbern
Description
Gano Excel oder DXN. Ich habe die zwei Ganoderma Anbieter unter die Lupe genommen, für diejenigen, die vor dem Einkaufen sich informieren möchten.
Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.