bewusst leben

Bewusst leben


Bewusst leben

In diesem Artikel möchte ich über die Wichtigkeit von bewussten Leben schreiben. Wenn du mitkommst, ich werde dir beweisen,  dass man bewusst leben muss, wenn man keine Melkkuh des Systems sein will. Ich kann dir eine Lösung zeigen, wie du das vermeiden kannst.

Die Fallen des Verbrauchergesellschaftes

Ich lebe in Österreich und dieses Land ist ein Vorreiter in Europa beim Rauchen. Junge Leute gehen mit den Zigaretten und mit Energydrink in der Hand auf Partys. Sie glauben fest daran, dass ihr Körper immer gesund und stark bleibt. Sie geben sehr viel Geld für Produkte aus, die ihre Gesundheit schädigen. Das bringt natürlich schönen Umsatz dessen Herstellers. Bewusst leben heißt für sie vielleicht, dass sie selbst und frei entscheiden können, welche Zigarette und Energydrink kaufen. Ein junger Körper erträgt alles, bis zu 30er Jahren wachsten sogar unsere Köpfe wieder heraus, wenn sie abgeschnitten werden. 🙂 (Obwohl leider immer mehr junge Leute haben typischen Zivilisationskrankheiten.)

bewusst leben

Das selbstzerstörerische Lebensstil nimmt ab den 40er Rache. Die Bevölkerung in Europa hat Übergewicht und ist immer kranker. Das billige Lebensmittel ist nicht zufällig billig. Die meisten davon hätten wir nicht essen sollen. Aber sie schmecken gut, und sehen verführerisch aus. Diejenigen, die nicht bewusst leben, kaufen sie und glauben an das Slogan: „Das hast du für dich verdient“. Die Lebensmittelindustrie verdient super und auch der Pharmaindustrie geht es gut. Mit diesem Lebensstil man schon Bluthochdruck, hohes Cholesterin und Zuckerkrankheit hat.

Die 50ern haben schon jede Menge Gesundheitsprobleme, Übergewicht, etc. Aber sie verzehren. Lebensmittel und Medikamente. In diesem Alter bewusst leben ist schon zu spät? Vielleicht. Man sagt, niemals ist zu spät dich zu ändern. Aber wenn man wirklich nur eine Melkkuh werden möchte…

Ich denke oft daran, ob man an der Dämmerung des Lebens an die jungen Jahre denkt, wann er seine Gesundheit mit Volldampf beschädigt hat.

Die Lösung, meiner Meinung nach:

Ich bin sicher dabei, dass niemand eine Melkkuh sein möchte. Heutzutage ist wichtiger denn je, bewusst zu leben. Wir dürfen nicht so einfach alles hinnehmen, alles glauben, wir müssen alternative Möglichkeiten suchen, immer hinter den Vorhang gucken. Gleichzeitig für und gegen die Gesundheit Geld ausgeben ist Schwachsinn. Ganotherapeuten sagen, dass ein Raucher, eine halbe Megadosis Ganoderma Pilz nehmen muss, um die durch Rauchen verursachte Schaden zu neutralisieren.

Energydrinks bestehen hauptsächlich aus Koffein und Zucker. Auf eine kurze Zeit steigern sie unseren Energieniveau, aber auf keinen Fall gesunder weise. Eine bessere Alternative wäre z. B. Ganodermakaffee. Der Ganoderma Pilz entlastet unseren Leber, dadurch bis zu 30% Energieüberschuss freigesetzt wird. Das ist schon merkbar und das ist eine natürliche, unschädliche Methode. Ich habe unzählige Erfahrungen von Kunden, die sich eindeutig kraftvoller fühlen, seit dem sie Ganoderma Kaffee trinken.

Die strenge Gesetze verbieten mir irgendeine Aussage im Zusammenhang mit der Gesundheit zu machen. Also ich spreche nur darüber, dass ich mich mit meiner Frau seit 2011 mit Ganoderma Pilz beschäftige. Wir haben einen Netzwerk aufgebaut, nach dessen Verbrauch wir so eine Bonus bekommen, dass wir monatlich 400-500 € für Nahrungsergänzungen ausgeben können. Wie viel gibst du für Nahrungsergänzungen aus? Und wie viel musst du dafür zahlen? Verstehe bitte richtig! Wir bekommen umsonst Ganoderma Kapseln und anderen Artikel im Wert von 4-500 € im Monat. Ich meine, bewusst leben lohnt sich. Wenn auch du so meinst, nimm Kontakt mit mir auf!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha

Summary
Bewusst leben ist heute wichtiger denn je
Article Name
Bewusst leben ist heute wichtiger denn je
Description
Bewusst leben, oder eine Melkkuh des Systems werden. Man hat keine dritte Alternative. In diesem Artikel beweise ich dir, warum.
Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.